Dr. Eberhard & Kollegen

Kieferorthopädische Praxis

Ingolstadt · Geisenfeld · Penzberg

Navigation aufklappen/zuklappen
Kieferorthopädie Dr. Eberhard, Ingolstadt, Penzberg, Geisenfeld

Was kann ich im Notfall tun?

Notfall während der Schließzeiten:

An den Wochenenden wenden Sie sich im Notfall bitte an den zahnmedizinischen Notdienst.
https://www.notdienst-zahn.de.

Über die Postleitzahlensuche wird Ihnen der diensthabende Zahnarzt in Ihrer Region angezeigt. Dieser ist auch für kieferorthopädisch behandelte Patienten zuständig.

In unserer Urlaubszeit wenden Sie sich bitte an die Kieferorthopäden in der Region oder Ihren Zahnarzt. Sollten Sie auf diesem Weg niemanden erreichen wenden Sie sich bitte an den zahnmedizinischen Notdienst:
https://www.notdienst-zahn.de.

Unsere aktuellen Öffnungszeiten können Sie jederzeit über unseren Anrufbeantworter abfragen.

Was ist im Notfall zu tun?

Sollte sich ein Bracket/Band lösen oder ein Draht stechen - melden Sie sich bitte telefonisch in unserer Praxis und teilen uns so genau wie möglich mit, was passiert ist.

Wie Sie sich/ihrem Kind selbst helfen können:

Herausstehende Ligaturen (die dünnen Drähte um die Brackets herum) lassen sich in der Regel ganz einfach mit dem Fingernagel oder einer Pinzette wieder unter dem Bogen verstecken. Stechende Bogenenden am besten mit dem Schutzwachs abecken.

SOS-Termine

Bei starken Schmerzen, stechendem Draht/Bogen, losen Brackets/Bändern und in Situationen in denen Sie sich nicht selbst behilflich sein können, melden Sie sich bitte unter:

+49 (0)841 - 95 16 770 +49 (0)841 - 95 16 770 · für einen SOS - Termin in Ingolstadt
+49 (0)8452 - 73 69 090 +49 (0)8452 - 73 69 090 · für einen SOS - Termin in Geisenfeld
+49 (0)8856 - 20 34 +49 (0)8856 - 20 34 · für einen SOS - Termin in Penzberg

Wir sind gerne für Sie da · Kieferorthopädie Dr. Eberhard & Kollegen!


©2018 by Dr. Eberhard | Kieferorthopädie Ingolstadt  ·   Harderstr. 12  ·   D-85049 Ingolstadt