Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren - Impressum & Datenschutz
OK

Dr. Eberhard & Kollegen

Kieferorthopädische Praxis

Ingolstadt · Geisenfeld · Penzberg

Navigation aufklappen/zuklappen
In der Zeit vom 20.07. - 24.07.2020 ist die Praxis in Geisenfeld wegen Umzugsarbeiten geschlossen. Ab dem 27.07.2020 sind wir für Sie in der Augsburgerstr. 28 wieder da. In Notfällen wenden Sie sich bitte an unsere Praxis in Ingolstadt. Vielen Dank für Ihr Verständnis!     ·     In der Zeit vom 20.07. - 24.07.2020 ist die Praxis in Geisenfeld wegen Umzugsarbeiten geschlossen. Ab dem 27.07.2020 sind wir für Sie in der Augsburgerstr. 28 wieder da. In Notfällen wenden Sie sich bitte an unsere Praxis in Ingolstadt. Vielen Dank für Ihr Verständnis!     ·    

Aktuelle News

News

92. DGKFO 2019 Nürnberg mit dem Hauptthema: Erwachsenen-Kieferorthopädie!

Die jährliche Tagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie e. V. 2019 fand dieses Jahr vom 4. bis zum 9. September in Nürnberg statt. Wie erwartet wurden bei der Tagung wichtige und fortschrittliche Themen aufgegriffen. Das diesjährige Haupthema war die Erwach­senen-Kiefer­ortho­pädie. Auch ein Thema das in der Kieferorthopädischen Praxis Dr. Eberhard & Kollegen in Ingolstadt, Geisenfeld und Penzberg von großer Bedeutung ist.

Die Kieferorthopädische Praxis Dr. Eberhard & Kollegen blickt zurück auf die DGKFO-Jahrestagung. Dr. Eberhard erklärt: "Auch wir stellen seit einigen Jahren in unseren Praxen fest, dass immer mehr Erwachsene zu uns in die Praxis kommen und nach einer Zahnkorrektur fragen. Es ist nicht immer nur eine Frage der Ästhetik sondern auch um die richtige Funktion des Bisses und somit geht es direkt um die Gesundheit".

Die diesjährige 92. DGKFO Jahrestagung befasst sich unter anderem mit den Herausforderungen in der modernen Erwachsenen-Kieferorthopädie.

"Daher haben wir uns besonders gefreut, dass die 92. Jahrestagung der DGKFO, dieses Jahr unter dem Motto "Gemeinsam therapieren – nachhaltig retinieren" lief. Ein Thema, dass auch in unseren Praxen immer aktuell ist," fügt Dr. Eberhard hinzu.

Die deutlich gestiegene Zahl erwachsener Patienten in den letzten Jahren, die mit dem Wunsch nach einer kieferorthopädischen Behandlung sowie einer bestmöglichen ästhetischen und funktionellen Rehabilitation die Fachzahnärzte für Kieferorthopädie aufsuchen, erfordert von den Kieferorthopäden ein sehr komplexes Behandlungsmanagement. Denn oft werden auch andere Fachdisziplinen wie die Parodontologie, Prothetik, die konservierende Zahnheilkunde und Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie oder die Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde mit einbezogen.

Der zweite Themenschwerpunkt „Langzeitstabilität - Retention“ befasste sich damit, das erreichte Ergebnis dauerhaft zu sichern und zu stabilisieren. "Daher wird die Retention in unseren Praxen bereits bei der Festsetzung der Behandlungsziele mit eingeplant," erwähnt Dr. Eberhard.

"Wiedermal bot die DGKFO Jahrestagung zahlreiche Möglichkeiten und neue Impressionen. Diese werden wir für unsere Patientinnen und Patienten mit in die Praxis einbringen. Denn so wie eine moderne Diagnostik, mehrere auf den Patienten abgestimmte Behandlungsmöglichkeiten und eine fachliche Betreuung durch den Kieferorthopäden, möchten wir unseren Patientinnen und Patienten das beste Spektrum rund um Kiefer und Zähne bieten," freut sich Dr. Eberhard.

Erfahren Sie mehr über die DGKFO 2019 in Nürnberg

Foto: ©ansi29 / fotolia.com


©2020 by Dr. Eberhard | Kieferorthopädie Ingolstadt  ·   Harderstr. 12  ·   D-85049 Ingolstadt