Dr. Eberhard & Kollegen

Kieferorthopädische Praxis

Ingolstadt · Geisenfeld · Penzberg

Kieferorthopädie Dr. Eberhard, Ingolstadt, Penzberg, Geisenfeld

Wann braucht mein Kind eine Zahnspange?

Der erste Besuch beim Kieferorthopäden

Schon im Alter von 3 - 5 Jahren sollte eine erste kieferorthopädische Kontrolle erfolgen, da sich schon in diesem Alter große Abweichungen von der Norm erkennen lassen.

In diesem frühen Kindesalter können wir schon prophylaktisch mit einfachen Maßnahmen zur Entwicklungssteuerung beitragen. Bei schwerwiegenden Kieferfehlstellungen ist schon eine Frühbehandlung im Alter von 6 Jahren notwendig.

Wann sollte mit der Behandlung begonnen werden?

Während des Zahnwechsels mit 8 oder 9 Jahren bekommen die meisten Kinder ihre erste Spange. Zu diesem Zeitpunkt ist der Kieferwachstum noch nicht abgeschlossen ud wir Kieferorthopäden können eine Behandlung noch gezielt steuern.

Vielen Kindern würde eine langwierige Prozedur erspart bleiben, wenn sie sich frühzeitig in unserer Praxis vorstellen würden. Denn frühzeitig erkannte Fehlstellungen lassen sich oft schon mit spielerischen (myofunktionellen) Muskelübungen oder einfachen Maßnahmen wie einer Mundvorhofplatte oder Funktionsreglern behandeln.

"Je später der Behandlungsbeginn desto größer die Gefahr, eine Spange tragen zu müssen."

Fragen Sie uns unter +49 (0)841 - 95 16 770 +49 (0)841 - 95 16 770


© 2017 by Dr. Eberhard | Kieferorthopädie Ingolstadt  ·   Harderstr. 12  ·   D-85049 Ingolstadt