Dr. Eberhard & Kollegen

Kieferorthopädische Praxis

Ingolstadt · Geisenfeld · Penzberg

Kieferorthopädie Dr. Eberhard, Ingolstadt, Penzberg, Geisenfeld

Patienteninformationen aus der Praxis Dr. Eberhard & Kollegen

Besonderheiten bei einer festen Zahnspange:

1. Druckgefühl und Schmerzempfindlichkeit in den ersten Tagen ist normal.
2. Das Abbeißen von harten Speisen (z.B. Brotrinde, Karotten, Äpfel) vermeiden.
3. Essen klein schneiden.
4. Auf Klebriges wie Kaugummis und Kaubonbons verzichten.
5. Weder auf Stiften oder Fingernägeln herumkauen, noch mit den Fingern an den Brackets spielen
häufiger Bracketverlust = längere Behandlungszeit.
6. Unmittelbar vor jedem Behandlungstermin die Zähne putzen. Dies ist auch in der Praxis möglich, deshalb immer die eigene Zahnbürste mitbringen!!!
7. 1x wöchentlich mit Elmex Gelee putzen.
8. SOS-Termine vereinbaren wenn:
- ein Band/Bracket locker ist
- der Bogen sich gelöst hat und nicht selbst mit Hilfe einer Pinzette wieder eingesetzt werden kann
- das Bogenende sticht und das Schutzwachs nicht mehr hilft.

Leitfaden für die optimale Zahnpflege bei festsitzenden Zahnspangen

Idealerweise sollte nach jeder Mahlzeit wie folgt geputzt werden:

1. Nach jeder Mahlzeit sollte kräftig ausgespült werden, um grobe Speisereste zu entfernen.
2. Nun den Bereich zwischen Brackets und Zahnfleisch mit kleinen kreisenden Bewegungen putzen, also so, als ob man keine Zahnspange im Mund hat.
3. Als nächstes säubert man den Bereich auf und um die Brackets.
Dafür wird die Zahnbürste schräg oberhalb der Brackets (im Winkel von etwa 45°) angesetzt, so dass ihre Borsten sowohl am Zahn, als auch am Zahnfleischsaum aufliegen. Nun kleine kreisende Rüttelbewegungen mit sanftem Druck ausführen. Danach schräg unten ansetzen.

Richtiges Zähne putzen
Richtiges Zähne putzen

4. Jetzt werden die Kauflächen und Innenflächen der Zähne geputzt.

Richtiges Zähne putzen
Richtiges Zähne putzen

5. Nun wechselt man auf die Zahnzwischenraumbürste, um noch gründlicher unter und zwischen Bändern, Brackets und Bögen putzen zu können.

Richtiges Zähne putzen

6. Abends sollte noch die Zahnseide oder Superfloss zum Einsatz kommen. Diese wird vorsichtig in die Zahnzwischenräume gezogen.

Richtiges Zähne putzen

Für die Zahnpflege empfiehlt sich eine mittelharte Kurzkopfzahnbürste mit abgerundeten Borsten oder eine elektrische Schallzahnbürste. Wir kontrollieren bei jedem Termin auch die Mundhygiene.

Ein schönes Lächeln besteht nicht nur aus geraden, sondern auch aus gesunden Zähnen!


© 2017 by Dr. Eberhard | Kieferorthopädie Ingolstadt  ·   Harderstr. 12  ·   D-85049 Ingolstadt