Dr. Eberhard & Kollegen

Kieferorthopädische Praxis

Ingolstadt · Geisenfeld · Penzberg

Kieferorthopädie Dr. Eberhard, Ingolstadt, Penzberg, Geisenfeld

Moderne Zahnregulierung bei Kindern und Jugendlichen

Entfernung bleibender Zähne – muss das sein?

Die Entfernung (Extraktion) eines oder mehrerer bleibender Zähne kann in bestimmten Ausnahmefällen sinnvoll sein, sollte aber genauestens abgewogen werden und nur in Frage kommen, wenn es keine andere Möglichkeit gibt.

Aufgrund unserer Ausbildung und dem Einsatz spezieller Apparaturen sind in unserer Praxis sehr häufig Zahnentfernungen zu vermeiden. So können wir den meisten Patienten die Entfernung von bleibenden Zähnen ersparen.

Können wir einer Entfernung von bleibenden Zähnen vorbeugen?

Der häufigste Grund, eine Entfernung gesunder, bleibender Zähne zu erwägen, ist ein ausgeprägtes Missverhältnis zwischen der Grösse der Zähne und der des Kiefers.

Durch den rechtzeitigen Einsatz von herausnehmbaren Zahnspangen können wir bei zu kleinen Kiefern das Wachstum fördern und somit späteren Platzmangel vermeiden. Ein guter Zeitpunkt für diese Massnahme ist die Phase nach dem Durchbruch der oberen mittleren Schneidezähne.

Ist die Entfernung von Milchzähnen unbedenklich?

In manchen Fällen ist die Entfernung eines Milchzahn zugunsten des leichteren Durchbruchs seines Nachfolgers sinnvoll. Muss aber ein Milchzahn – z.B. wegen Karies – zu früh entfernt werden, so sollte die entstandenen Lücke mit einem Lückenhalter versorgt werden, um dem Nachfolger den Platz frei zu halten.

Kieferorthopädie bei Kindern & Jugendlichen +49 (0)841 - 95 16 770 +49 (0)841 - 95 16 770


© 2017 by Dr. Eberhard | Kieferorthopädie Ingolstadt  ·   Harderstr. 12  ·   D-85049 Ingolstadt